Eine geprüfte Forex Strategie – Anwendbar für Aktien und Kryptowährungen

Bollinger-szalag

Diese Strategie zielt darauf ab, die Umkehr eines Währungswechselkurses erfolgreich vorherzusagen, um Vorteil aus den Marktveränderungen zu ziehen und Gewinne zu erzielen. Beim Einsatz von CFDs können Sie auf den Anstieg oder auch den Fall der Kurse spekulieren.


Möchten Sie ein erfolgreicher Händler werden? Ganz gleich, ob Sie Forex, Rohstoffe, Aktien, Indizes oder Kryptowährungen handeln, müssen Sie in der Lage sein, den zukünftigen Kurs eines bestimmten Vermögenswertes vorherzusagen und die folgende Strategie wird Ihnen dabei helfen.

Kein Händler kann die Entwicklung am Markt mit 100-prozentiger Erfolgsrate vorhersagen. Wichtig ist das langfristige Ergebnis.

Die Strategie, die ich Ihnen präsentieren werde, ist auf maximalen Gewinn angelegt, aber ich werde bei ihrer Anwendung versuchen, die grundlegenden Prinzipien von Handelsstrategien verständlich zu erklären.

Haftungsausschluss: Da ich kein lizenzierter Anlageberater bin, muss ich Sie darauf hinweisen, dass der Zweck dieser Strategie einzig und allein in der Weiterbildung besteht. Dennoch kann sie Ihnen bei der Entwicklung eigener Strategien helfen. Neben Forex können Sie diese Strategie auch beim CFD-Handel mit Kryptowährungen, Indizes, Aktien und Rohstoffen nutzen.

71% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.

Grundlagen des Börsenhandels

Ich werde Ihnen die Strategie auf der Brokerplattform IQ Option zeigen, dort können Sie ein kostenloses Testkonto eröffnen (Sie müssen lediglich Ihre E-Mail, en Passwort und eine Telefonnummer für die Registrierung angeben) und meinen Schritten folgen. 71% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Bevor wir dazu kommen, ist es wichtig, die grundlegende Terminologie zu kennen.

Wechselkurse von Währungspaaren

Wechselkurse von Währungspaaren sagen uns, wie viel man von einer Währung benötigt, um die andere Währung zu kaufen. Nehmen wir als Beispiel das Währungspaar EUR/USD mit dem Wechselkurs von 1,07617, dann können Sie für einen Euro 1,07617 US-Dollar kaufen (€1 = $1,07617). Das gleiche Prinzip wird auch auf Aktien, Rohstoffe und Indizes angewendet.

Kursdiagramm

Zeigt uns die Entwicklung eines Währungswechselkurses über einen bestimmten Zeitraum.

Wie im Bild zu sehen ist, zeigt die rechte Seite die Werte für den Wechselkurs, der untere Bereich ist für die Zeitangaben vorgesehen und in der Mitte sind „Japanische Kerzencharts„, mitunter als „Kerzen“ bezeichnet.

Japanische Kerzencharts

Um ein Kursdiagramm richtig zu verstehen, ist es notwendig zu wissen, wie die Kerzencharts funktionieren. Jede Kerze zeigt den Wert für ein bestimmtes Intervall, wie 5 Minuten (M5), 15 Minuten (M15), 30 Minuten (M30), 1 Stunde (h1), 4 Stunden (h4) usw. Dieses Intervall wird Zeitrahmen genannt. Der gewählte Zeitrahmen ist im unteren Teil des Diagramms zu sehen, jede Strategie kann bei unterschiedlichen Zeitrahmen unterschiedlich funktionieren.

Studieren Sie aufmerksam die Abbildung unten, die die Funktionsweise der Kerzen demonstriert. Jede Kerze hat ihren Eröffnungskurs, dies ist der Kurs unmittelbar nachdem die Kerze beginnt, sich auszubilden. Danach formiert sich die Kerze in Abhängigkeit von den Marktänderungen; der Körper (wo die Kerze breit ist) zeigt die Gesamtveränderung innerhalb des Intervalls, und die Spitze der Kerze steht für den Eröffnungs- oder Schlusskurs. Die dünnen Linien bestimmen den maximalen und minimalen Wechselkurs während der Bildung der Kerze.

Vielleicht haben Sie bemerkt, dass die Kerzen sowohl im Chart als auch in der obigen Abbildung unterschiedlich gefärbt sind – grün oder rot. Die Farbe legt fest, ob die Kerze steigt oder fällt. Bei einer steigenden Kerze (grün) liegt der Schlusskurs über dem Eröffnungskurs, was bedeutet, dass der Wechselkurs steigt und zusammen mit diesem der Kerzenkörper. Im Gegensatz dazu ist eine rote Kerze fallend. Auf anderen Plattformen kann die Farbgebung abhängig von den Einstellungen anders sein, dieses Beispiel ist von der Plattform IQ Option, auf der eine steigende Kerze grün und eine fallende rot gefärbt ist.

Indikatoren

Hinter Indikatoren verbergen sich mathematische Berechnungen, die auf historischen Daten eines Kursdiagramms basieren. Die meisten Indikatoren hängen nur von den Kursen in der Vergangenheit und der Zeit ab. Allerdings gibt es auch Indikatoren, die das Handelsvolumen berücksichtigen. Es gibt eine breite Palette von Indikatoren, wir werden in unserer Strategie die Bollinger-Bänder verwenden.

Bollinger-Bänder

Die Bollinger-Bänder bestehen aus drei Streifen, und etwa 95 % der Zeit bewegt sich der Kurs zwischen dem oberen und dem unteren Band. Wir werden die Bollinger-Bänder in unsere Strategie implementieren, da sie uns Signale für den Ein- oder Ausstieg aus einem Geschäft geben. Die Berührung (oder fast) eines äußeren Streifens der Bollinger-Bänder ist das Signal für den Einstieg.

Neben diesen grundlegenden Informationen ist es hilfreich, den Artikel Forex für Einsteiger zu studieren, der die Bedeutung der Einheit Pip erklärt. Für die folgende Strategie genügen allerdings auch die Informationen aus diesem Beitrag.

Eine geprüfte Forex Strategie

Das Prinzip dieser Strategie besteht darin, die Umkehr eines Währungswechselkurses erfolgreich vorherzusagen, um daraus Vorteil zu ziehen und Gewinne zu erzielen. Es ist eine einfache Strategie, die lediglich zu Lehrzwecken mit dem Ziel entwickelt wurde, zu zeigen, wie Sie Ihre eigenen Strategien ausarbeiten können.

Eröffnen Sie Ihr (Test-)Konto bei IQ Option und Sie werden folgendes auf der Startseite sehen:

Wie man sieht, habe ich das Währungspaar EUR/USD geöffnet, aber für diese Strategie zum Handel mit CFDs können Sie beliebige andere Werte wählen, beispielsweise Bitcoin, Öl oder Aktien.

Bollinger-Bänder hinzufügen

In der oberen linken Ecke finden Sie den Button f(x), siehe Abbildung. Klicken Sie darauf, suchen Sie die Bollinger-Bänder und fügen Sie diese in den Grundeinstellungen dem Kursdiagramm hinzu, dann wird der Indikator wie in folgender Abbildung gezeichnet werden.

Wie Sie sehen, werden die Bollinger-Bänder aus drei Streifen gebildet. Für die Ziele unserer Strategie werden wir nur das obere und das untere Band verwenden.

Welchen Zeitrahmen wählen?

Das liegt bei Ihnen. Sie können ganz nach Wunsch ausprobieren, was am besten passt. Geschäfte in kurzen Zeitrahmen sind schneller und umgekehrt. Ich bevorzuge einen Zeitrahmen von 30 Minuten für diese Strategie.

Wann ins Geschäft einsteigen?

  • Wenn eine Kerze das untere Band berührt oder fast berührt, warten Sie auf die nächste Kerze und wenn es sich um eine steigende handelt (grün), eröffnen Sie das Geschäft mit einer KAUF-Order.
  • Wenn eine Kerze das obere Band berührt oder fast berührt, warten Sie auf die nächste Kerze und wenn es sich um eine fallende handelt (rot), eröffnen Sie eine VERKAUFS-Position.

Die Abbildung oben zeigt, dass die letzte Kerze das untere Bollinger-Band erreicht hat, gefolgt von einer grünen Kerze, die einen aufsteigenden Trend signalisiert, sodass ich eine KAUF-Position eröffnen würde.

Tipp: Es passiert selten, dass nach dem Öffnen eines Wahrungspaar-Charts gleich eine ideale Kerzenformation erscheint, deshalb ist es wichtig, mehrere Währungspaare  (Kryptowährungen, Aktien) durchzugehen und nach der richtigen Formation zu suchen. Wenn Sie mit dem Broker IQ Option arbeiten, wird nach dem Hinzufügen eines Indikators zu einem Kursdiagramm dieser automatisch auch auf anderen angezeigt, was diesen Vorgang erheblich beschleunigt.

Wie lange kann man die Position geöffnet halten?

Grundsätzlich haben Sie drei Möglichkeiten:

  1. Setzen Sie vorab „Schließen bei Gewinn“ (Take Profit) und „Schließen bei Verlust“ (Stop Loss) – und die Position wird automatisch bei Erreichen eines der Werte geschlossen.
  2. Schließen Sie das Geschäft manuell.
  3. Nutzen Sie Trailing-Stop (die Erklärung folgt im nächsten Beitrag).

Bei den Möglichkeiten 1 und 2 müssen Sie immer noch wissen, wann die Position geschlossen werden soll. Das können Sie einfach erledigen. Es gibt weitere Optionen, wie z.B. das Herausfinden des Punktes, an dem sich der Markt umkehrt, und die Angabe dieser Werte für das Schließen der Position.

In dieser Beispielstrategie gehe ich wie folgt vor:

Nutzung des unteren Bollinger-Bands:

  • Take Profit: Zwischen dem mittleren Bollinger-Band und dem oberen Band, etwa bei ⅔ des mittleren Bands.
  • Stop Loss: Die Hälfte der Pips im Vergleich zu Take Profit, das lässt sich leicht in der Handelsplattform ablesen.

Nutzung des oberen Bollinger-Bands:

  • Take Profit: Zwischen dem mittleren Bollinger-Band und dem unteren Band, etwa bei ⅔ des mittleren Bands.
  • Stop Loss: Die Hälfte der Pips im Vergleich zu Take Profit, das lässt sich leicht in der Handelsplattform ablesen.

Ist diese Handelsstrategie gewinnbringend in der Anwendung?

Diese Handelsstrategie dient zu Schulungszwecken, um ein leichtes Verständnis für die Entwicklung von Forex Strategien zu erreichen. Das heißt aber nicht, dass sie in der Praxis ohne Nutzen ist. Die Erfolgsquote der Strategie kann durch Nutzung eines anderen Indikators oder einer anderen Kerzenformation wie dem Hammer oder dem Shooting Star verbessert werden. Die Strategie genügt für den Einstieg, nun kommt es darauf an, ein Testkonto zu eröffnen und sie ohne Risiko anzuwenden und nach Ihren Vorstellungen anzupassen.

Verfasst von Josef Kuchař, dem Inhaber von forbino.com. Der Broker IQ Option ist ein Partner dieses Artikels. Alle dargelegten Informationen sind aus meinen eigenen Erfahrungen und Kenntnissen abgeleitet.

Ist dies Werbung?

Wir betreiben unsere Website absolut transparent, wir empfehlen verlässliche Broker mit ausgezeichneter Reputation und wir geben offen und ehrlich zu, dass wir dafür von diesen Brokern Provisionen erhalten. Sie finden die erwähnten Broker in der untenstehenden Tabelle, jeweils mit einem klickbaren Link zu ihrer Seite. Sie zahlen nichts dafür, erhalten einen zuverlässigen Geschäftspartner und helfen uns, diese Website am Leben zu erhalten. Vielen Dank.

BrokerDeutschMindestein-zahlungSpread EUR/USD*PlattformenLizenz
Leserwertung63 Bewertungen
71
200 USD 1,0 Pips
Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Etoro ermittelt.
Selbst entwickelte Plattform CySecetoro.comErfahrungen EUR/USD*: 1,0 Pips
Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Etoro ermittelt.
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Leserwertung128 Bewertungen
74
100 USD 0,8 Pips
Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Plus500 ermittelt.
Selbst entwickelte PlattformCySecplus500.deErfahrungen EUR/USD*: 0,8 Pips
Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Plus500 ermittelt.
Leserwertung97 Bewertungen
73
10 USD 0,9 Pips
Der Spread wurde am 05.07.2019 um 13:31 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von IQ Option ermittelt.
Selbst entwickelte PlattformCySeciqoption.comErfahrungenEUR/USD*: 0,9 Pips
Der Spread wurde am 05.07.2019 um 13:31 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von IQ Option ermittelt.
Leserwertung158 Bewertungen
80
0 0,9 Pips
Der Spread wurde am 17.01.2020 um 21:19 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von XTB ermittelt.
Selbst entwickelte PlattformFCA CySecxtb.deErfahrungen EUR/USD*: 0,9 Pips
Der Spread wurde am 17.01.2020 um 21:19 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von XTB ermittelt.

* Der Spread variiert bei den meisten Brokern und ändert sich in Abhängigkeit von der Marktvolatilität.


74–89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.

Eine geprüfte Forex Strategie – Anwendbar für Aktien und Kryptowährungen

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top