Plus500CY Limited Erfahrungen

plus500

Übersichtlicher Test des CFD-Brokers Plus500 und persönliche Erfahrungen. Was sind die Vorteile und Nachteile von Plus500? Worauf sollte man achten?


Die Firma Plus500 wurde 2008 gegründet. Seither wirkt sie als Händler in über 50 Ländern der Welt. Überall, wo sie tätig ist, verfügt sie über gültige Zulassungen der örtlichen Aufsichtsbehörden – in Europa wird die Finanzmarktaufsicht durch CySec, in Großbritannien durch FCA ausgeübt.

Der Hauptvorteil von Plus500 sind die niedrigen Spreads (bei EUR/USD: 0,8 Pips*) – sie gehören zu den niedrigsten auf dem Markt. Auch die Demokonto-Eröffnung in 30 Sekunden und das breit gefächerte Angebot an Unterlagenaktiva einschl. der Kryptowährungen BitCoinEthereum und LiteCoin werden Sie bestimmt begrüßen. Den Broker kann ich jedoch nicht Händlern empfehlen, die automatische Handelssysteme verwenden wollen, denn die kommen bei Plus500 leider nicht in Frage.

Das Konto bei Plus500 kann in Euro, Dollar oder in anderen bedeutenden Währungen angelegt werden.

72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.

Grundlegende Informationen aus dem Plus500CY Limited-Bericht

Über den Broker

Internet:https://www.plus500.com/de 72% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.
Leserwertung104 Bewertungen
78
Lizenz:CySec ASIC FCA MAS FSCA
Unterstützte Sprachen:Tschechisch, Englisch, Deutsch, Polnisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Ungarisch, Slowakisch, Schwedisch und Türkisch
Gründungsjahr:2008
Inhaber:Plus500CY Ltd, Plus500UK Ltd, Plus500AU Pty, Plus500SG Pte Ltd
Hauptsitz:1, Siafi Street, Porto Bello Business & Cultural Centre, Business Suites 1 – 4, Office 104, CY-3042 Limassol, Cyprus
Kontaktmöglichkeiten mit dem Kundenservice:E-mail, Telefon, Online-Chat
Kontakt:[email protected] +972 4-689-2154
Einzahlungsmethoden:Banküberweisung, Debit- und Kreditkarten, PayPal, Skrill ,
Auszahlungsmethoden:Banküberweisung, Debit- und Kreditkarten, PayPal, Skrill ,

Über das Handeln mit Plus500CY Limited

Mindestein-zahlung:100 EUR
Mindesthandel:0.01
Maximaler Hebel:

Der maximal verfügbare Hebel kann durch örtliche oder internationale Regulierungsbehörden begrenzt sein, in diesem Fall kann sich der angezeigte maximale Hebel von dem Hebel unterscheiden, den Sie aktuell zum Handeln nutzen können.

In der EU beschränkt z.B. die ESMA den maximalen Hebel beim Handel mit wichtigen Währungspaaren auf 1:30, beim Handel mit weniger bedeutenden Währungspaaren und Rohstoffen auf 1:20 und beim Handel mit Kryptowährungen auf 1:2. Ähnliche Einschränkungen gelten in Australien und möglicherweise in anderen Rechtsordnungen.

1:30
Spreads:Schauen Sie in die Spread-Tabelle an – Der Spread für das Währungspaar EUR / USD beträgt 0,8 Pips * bei einem Standardkontotyp
Basiswerte:
Könnte ein CFD sein.
Devisen (71), Aktien (1400), Rohstoffe (22), Indizes (33), Kryptowährungen (12)
Kontowährungen:USD,EUR,GBP, CZK, HUF, ZAR
Testkonto:Ja
Mobile App:Ja
MetaTrader 4:Nein
Andere Handelsplattformen:WebTrader
Social Trading:Nein

Spreads & Gebühren

Die Gebühren der meisten Broker ändern sich relativ oft und leider ist es fast unmöglich, auf dem neuesten Stand der Gebühren von Plus500CY Limited zu bleiben, aber natürlich können Sie aktuelle Informationen auf ihrer Website finden. https://www.plus500.com/de 72% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. .

Spreads bei Plus500CY Limited für ein Standardkonto*

EUR/USDGBP/USDUSD/JPYEUR/GBPUSD/CHFEUR/JPY
0,81,31,01,51,72,0

* Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Plus500CY Limited ermittelt.

Zufällig ausgewählte Beurteilungen von konkurrierenden CFD-Brokern: GCMAsia, Trade, Liirat und UBanker

Der Broker wurde durch die Besucher der Website noch nicht bewertet. Schreiben Sie eine Beurteilung.

Plus500-Demokonto

Plus500 bietet die gebührenfreie Führung eines zeitlich unbefristeten Demokontos. Auf dem Demokonto stehen Ihnen 40.000 virtuelle Geldeinheiten zum Handel frei. Der Demomodus funktioniert genauso vollwertig wie der Modus mit realem Geld, alle Ihre Strategien können Sie deshalb ohne Risiko des Verlustes eigener Finanzmittel ausprobieren.

Demokonto eröffnen

72% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

Plus500: Erfahrungen

Handling-Plattform

Sowohl die Desktop-, als auch die Mobil-Anwendung ist bei Plus500 sehr gelungen, einfach und übersichtlich. Mir gefällt vor allem die mobile Applikation für Android, welche die Einstellung verschiedener Hinweise möglich macht, so etwa eines SMS-Hinweises bei Kursänderung. Die Plattform hat auch einen Nachteil, sie ermöglicht nicht die Verwendung eigener automatischer Handling-Systeme. 

Kundensupport

Die Kundenunterstützung ist über E-Mail und Online-Chat erreichbar. Werktags wurden meine E-Mails binnen 1 Uhr beantwortet, am Wochenende dann bis zum Folgetag. 

Geldauszahlung

Das Geldabheben bei Plus500 verlief problemlos. Ich ließ mir das Geld auf ein Bankkonto überweisen, binnen einer Woche kam es immer an. Außer aufs Bankkonto kann man auch über Skrill, Zahlungskarte oder PayPal Geld abheben.

Das Geld kann nur mit derselben Methode abgehoben werden, die Sie bei der Einzahlung verwendeten. Wenn Sie bei Plus500 also mit der Kreditkarte einzahlen, können Sie sich Finanzmittel nicht auf elektronische Geldbörsen auszahlen lassen und umgekehrt. Die Geldauszahlung muss vom Plus500-Kundensupport freigegeben werden, was 3-7 Tage dauert. Der Mindestbetrag beim Geldabheben via PayPal oder Skrill ist 50 €. Der Mindestbetrag bei Banküberweisungen ist 100 €.

Was sollte man beachten? – Tipp 1

Das Scalping (Transaktionen für ein paar Minuten) ist bei Plus500 verboten. Falls Sie es betreiben werden, kann Ihr Händlerkonto aufgelöst werden. Als Scalping gelten Abschlüsse binnen weniger als zwei Minuten. Sollte es Ihnen jedoch ab und zu passieren, dass Sie die Transaktion früher eingehen, wird Ihr Handling-Konto nicht sofort gesperrt. Passen Sie aber darauf auf und vermeiden Sie bei Plus500 jegliche Scalping-Strategien. 

Wovor sollte man nicht zurückschrecken? – Tipp 2

Da Plus500 ein durch die Aufsichtsbehörde für Wertpapiere (CySec) regulierter Broker ist, muss vor der ersten Einzahlung Ihre Identität überprüft werden. Sie müssen auch einen kurzen Fragebogen ausfüllen, um Ihre Händlererfahrungen auf die Probe zu stellen. Dies gilt nicht für Händler, die nur den Demomodus nutzen wollen.

Sie müssen nichts befürchten, dies ist eine Standardprozedur bei allen regulierten Brokern.

Für die Überprüfung Ihrer Identität müssen Sie eine Ablichtung Ihres Personalausweises und einen Nachweis über Ihren Wohnort (Bankkontoauszug, Rechnung für Telefon/Strom/Gas oder Ähnliches) zusenden. Die Ausfüllung des Fragebogens nimmt ca. eine Minute in Anspruch. Sollte es zufällig passieren, dass Sie die Fragen nicht zufriedenstellend beantwortet haben, können Sie die Erklärung anklicken, dass Sie sich des Handelsrisikos bewusst seien und dass Sie es sich wünschen, trotzdem fortzufahren. Anschließend können Sie Ihr Geld einzahlen und mit dem Handel beginnen. Oder Sie können den Realgeldhandel ablehnen und weiter auf dem frei zugänglichen Demokonto üben, bis Sie sich Ihrer Fähigkeiten sicher sind. 

Erfahrungen der Händler aus auswärtigen Diskussionsforen

Abgesehen von Fällen, wo bei Plus500 aus eigenem Verschulden Geld verspielt wurde, gibt es immerhin Händler, die sich über die viel zu simple Handling-Plattform beklagen (Mangel an Indikatoren, Einstellungen und die Unmöglichkeit der Verwendung eigener Handelssysteme). Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass Sie die Position mindestens zwei Minuten halten müssen, sonst geht es um das sog. Scalping und Ihr Konto kann gesperrt werden.

Zu den Vorteilen von Plus500 gehört auch die schnelle Kundenunterstützung 7 Tage in der Woche.

Auch wenn ich anfangs geschrieben habe, dass eine einfache Plattform von Nachteil ist, wissen einige Händler die Einfachheit der Plus500-Plattform im Gegenteil zu schätzen.

Meine persönlichen Erfahrungen mit Plus500

Momentan habe ich mit Plus500 kein Problem, der Kundensupport, die Geldabhebungen und die Handling-Plattformen laufen bestens. Bei Plus500 handle ich seit über zwei Jahren und das einzige Problem, dass ich bisher hatte, war die Computer-Version der Plattform, ich konnte mich darauf nicht anmelden. Nach ungefähr einem Jahr wurde dieser Mangel behoben, das Problem habe es in meinem PC gegeben (Firewall-Einstellung).

Momentan nutze ich die Web-Version und die mobile Applikation für Android, die beiden Plattformen funktionierten immer reibungslos, ich habe mich auf sie gewöhnt und die PC-Version nutze ich nicht mal mehr.

Vor- und Nachteile des Brokers

Vorteile:

Nachteile:

Die Nutzung automatischer Handling-Systeme ist nicht möglich.

Plus500-Test: Fazit

Plus500 ist mein Lieblingsbroker – dank der Einfachheit seiner Plattform, dem breiten Angebot an Aktiva und den niedrigen Spreads. Empfehlenswert ist er sowohl für beginnende, als auch für fortgeschrittene Händler.

Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass der CFD-Handel ein erhebliches Risiko mit sich bringt. Handeln Sie daher nur mit Geldsummen, deren Verlust für Sie ertragbar wäre. Ihre Anlage ist in Gefahr.

Plus500CY Limited Betrug? Erfahrungen 2021 & Nutzerbewertungen

Schreibe einen Kommentar

Verlässlichkeit und Ansehen funktionieren Ein- und Auszahlungen problemlos, führt der Broker Leute hinters Licht?
Spread und Gebühren
Handelsplattform, Angebot des Handels mit Vermögenswerten Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Funktionen und nutzerfreundliche Umgebung
Kundensupport Geschwindigkeit, Verfügbarkeit, Verfügbarkeit in Ihrer Sprache
Gesamtpunktzahl

Scroll to top