FX-Leader Erfahrungen

Informationsquelle:
Diese Informationen stammen von der Website und der Handelsplattform des Brokers, die im Bereich Internet dieser Beurteilung aufgelistet sind. Der Betreiber dieser Website überprüft diese Informationen nicht und ist nicht für deren Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität und Erfüllung der regulatorischen Anforderungen durch den Broker verantwortlich. Bitte überzeugen Sie sich, dass der Broker berechtigt ist, seine Dienstleistungen in dem Land Ihres Wohnsitzes gemäß den gesetzlichen Anforderungen an seine Geschäftstätigkeit anzubieten.

In dieser Rezension haben wir FX-Leader mit Wettbewerbern bezüglich ⏩ Gebühren, Spreads, angebotenen Handelswerten und Erfahrung der Händler verglichen.


74–89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.

Grundlegende Informationen aus dem FX-Leader-Bericht

Über den Broker

Internet:fx-leader.com
Leserwertung3 Bewertungen
25
Lizenz:
Unterstützte Sprachen:Englisch, Deutsch und Italienisch
Gründungsjahr:2018
Inhaber: FX-leader Limited
Hauptsitz:suite 305 Griffith Corporate Centre, Beachmont P.O.B 1510, Kingstown, Saint Vincent And Grenadines
Kontaktmöglichkeiten mit dem Kundenservice:E-mail, Telefon, Online-Chat
Kontakt:support@fx-leader.com, +44 20 3318 3212
Einzahlungsmethoden:Banküberweisung, VISA, MasterCard, ePayments
Auszahlungsmethoden:Banküberweisung, VISA, MasterCard, ePayments

Über das Handeln mit FX-Leader

Mindestein-zahlung:200 USD
Mindesthandel:0.01
Maximaler Hebel:

Der maximal verfügbare Hebel kann durch örtliche oder internationale Regulierungsbehörden begrenzt sein, in diesem Fall kann sich der angezeigte maximale Hebel von dem Hebel unterscheiden, den Sie aktuell zum Handeln nutzen können.

In der EU beschränkt z.B. die ESMA den maximalen Hebel beim Handel mit wichtigen Währungspaaren auf 1:30, beim Handel mit weniger bedeutenden Währungspaaren und Rohstoffen auf 1:20 und beim Handel mit Kryptowährungen auf 1:2. Ähnliche Einschränkungen gelten in Australien und möglicherweise in anderen Rechtsordnungen.

1:200
Spreads:Variabel
Basiswerte:
Könnte ein CFD sein.
Devisen (55), Kryptowährungen (20)
Mobile App: Ja
MetaTrader 4:Nein
Social Trading:Nein

Zufällig ausgewählte Beurteilungen von konkurrierenden CFD-Brokern: BluePips, FinMarket, HSB.id und PhillipCapitalUK

Leave A Review
Verlässlichkeit und Ansehen funktionieren Ein- und Auszahlungen problemlos, führt der Broker Leute hinters Licht?
0
Spread und Gebühren
15
Handelsplattform, Angebot des Handels mit Vermögenswerten Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Funktionen und nutzerfreundliche Umgebung
20
Kundensupport Geschwindigkeit, Verfügbarkeit, Verfügbarkeit in Ihrer Sprache
0
Based on 2
9
Durchschnittliche Bewertung anhand der Leserbeurteilungen

Häufige Fragen (FAQ)

🧐 Ist FX-Leader Betrug?

Wir empfehlen Ihnen, unbedingt unsere Beurteilungen auf unserer Website zu lesen, bevor Sie den Handel mit diesem Brokerunternehmen starten. Das hilft Ihnen bei der Einschätzung, ob FX-Leader betrügerisch ist oder nicht.

🆓 Wie eröffnet man ein kostenloses Testkonto?

Ein Testkonto bei FX-Leader zu eröffnen, ist leicht - registrieren Sie sich einfach auf deren Website.

📱 Bietet FX-Leader die beste mobile App für den Handel?

FX-Leader bietet eine mobile Handels-App und Sie können definitiv damit starten. Es ist sehr schwierig und nur subjektiv zu beurteilen, ob dies die beste mobile Handelsplattform ist. Sie sind jedoch eingeladen, diese selbst zu testen.

Wir haben einige angesehene Broker und deren mobile Handels-Apps verglichen, lesen Sie unseren Vergleich und sparen Sie sich die Mühe, die FX-Leader-App zu testen.

⚖️ Würden Sie mir FX-Leader empfehlen?

FX-Leader ist einer von Dutzenden (oder Hunderten) Brokern, die in der EU, in Australien, Neuseeland, Großbritannien und den USA tätig sind, und deshalb macht es keinen Sinn, FX-Leader als Ihren Broker zu wählen, bevor Sie ihn nicht mit den Wettbewerbern verglichen haben.

Ist dies Werbung?

Wir betreiben unsere Website absolut transparent, wir empfehlen verlässliche Broker mit ausgezeichneter Reputation und wir geben offen und ehrlich zu, dass wir dafür von diesen Brokern Provisionen erhalten. Sie finden die erwähnten Broker in der untenstehenden Tabelle, jeweils mit einem klickbaren Link zu ihrer Seite. Sie zahlen nichts dafür, erhalten einen zuverlässigen Geschäftspartner und helfen uns, diese Website am Leben zu erhalten. Vielen Dank.

BrokerDeutschMindestein-zahlungSpread EUR/USD*PlattformenLizenz
Leserwertung58 Bewertungen
72
200 USD 1,0 Pips
Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Etoro ermittelt.
Selbst entwickelte Plattform CySecetoro.comErfahrungen EUR/USD*: 1,0 Pips
Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Etoro ermittelt.
Leserwertung120 Bewertungen
75
100 USD 0,8 Pips
Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Plus500 ermittelt.
Selbst entwickelte PlattformCySecplus500.deErfahrungen EUR/USD*: 0,8 Pips
Der Spread wurde am 15.02.2021 um 09:55 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von Plus500 ermittelt.
Leserwertung95 Bewertungen
73
10 USD 0,9 Pips
Der Spread wurde am 05.07.2019 um 13:31 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von IQ Option ermittelt.
Selbst entwickelte PlattformCySeciqoption.comErfahrungenEUR/USD*: 0,9 Pips
Der Spread wurde am 05.07.2019 um 13:31 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von IQ Option ermittelt.
Leserwertung156 Bewertungen
80
0 0,9 Pips
Der Spread wurde am 17.01.2020 um 21:19 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von XTB ermittelt.
Selbst entwickelte PlattformFCA CySecxtb.deErfahrungen EUR/USD*: 0,9 Pips
Der Spread wurde am 17.01.2020 um 21:19 aus dem Web bzw. der Handelsplattform von XTB ermittelt.

* Der Spread variiert bei den meisten Brokern und ändert sich in Abhängigkeit von der Marktvolatilität.


74–89% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren.

Das Vergleichen der Spreads, Gebühren, Handelsplattformen, Bestimmungen sowie das Lesen Dutzender Nutzerbeurteilungen aller populären Devisen- und CFD-Broker ist sehr zeitaufwendig für jeden Händler. Darum haben wir diese Arbeit für Sie erledigt, damit Sie sofort den Handel mit einem modernen Unternehmen starten können, das eine zeitgemäße und schnelle Handelsplattform, eine große Auswahl an Vermögenswerten und einen zuverlässigen Kundenservice bietet. Aus unserer Sicht werden alle diese Kriterien von Etoro 67% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - Werbepartner erfüllt.

Die Auswahl eines unpassenden Brokers kann selbst bei einem guten Händler zu Verlusten führen.

Deshalb ist es wichtig, den richtigen zu wählen. Die Wahl des richtigen Makler entscheidet oft zwischen Gewinn und Verlust. Sie wissen nicht, wie Sie wählen sollten? Wir haben einen unabhängigen Artikel für Sie vorbereitet, der Ihnen bei der Auswahl Ihres Maklers unter die Arme greift. Sie werden erfahren, auf welche Faktoren Sie bei der Auswahl eines Forex- / CFD-Maklers achten sollten.

Falls Sie über Erfahrungen mit FX-Leader verfügen, teilen Sie diese bitte in den Kommentaren mit, um anderen bei der Auswahl des passenden Brokers zu helfen.

FX-Leader Betrug? Erfahrungen 2021 & Nutzerbewertungen

Forum, Meinungen und Nutzerkritiken

  1. Anonymous sagt:

    Bin schon im Juni 2019 auf FX Leader reingefallen. Nachdem ich mich geweigert habe, den Vertrag zu verifizieren, wurde ich auf das übelste beschimpft, weil dadurch das Handelskonto nicht eröffnet werden konnte. Zwecks Rückzahlung meiner Einlage hätte ich nochmals den gleichen Betrag zahlen müssen. Nach meiner Weigerung wurde ich wieder beschimpft, wurde aber weiterhin mit Telefonanarufen bombardiert, die ich aber nicht mehr entgegen nahm. Ich habe das Geld abgeschrieben. Seltsamerweise wird einmal im Jahr mit mir per e-mail Kontakt aufgenommen um nachzufragen, ob das Handelskonto jetzt eröffnet werden kann. Vor einer Woche hatte ich wieder einen solchen Kontakt mit einem Tobias Gothe, Senior-Manager, der meiner Bitte auf Rückzahlung zustimmte und mir ein Formular übersenden wollte, das zur Auszahlung nötig sei. Daraufhin habe ich wie üblich wieder nichts gehört.

  2. Dirk sagt:
    17.8
    Vorsicht Abzocke bei FX Leader/SwisCapital

    FX Leader als auch der gleiche Trader unter dem Namen SwisCapital sind Betrüger. Einzahlung und Gewinnerzielung klappt 100% problemlos. Bei dem Thema Auszahlung wird sofort abgetaucht oder es werden sinnlose E-Mail Antworten zugesendet. Die tatsächlich wöchentliche Betreuung erfolgt über vermutlich Indochina mit osteuropäischem Akzent.
    Also unbedingt Finger weg.

    Ausfall
    Leave A Review

    Verlässlichkeit und Ansehen funktionieren Ein- und Auszahlungen problemlos, führt der Broker Leute hinters Licht?
    0
    Spread und Gebühren
    31
    Handelsplattform, Angebot des Handels mit Vermögenswerten Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Funktionen und nutzerfreundliche Umgebung
    40
    Kundensupport Geschwindigkeit, Verfügbarkeit, Verfügbarkeit in Ihrer Sprache
    0
    0
    0
  3. Hugo sagt:
    0.3
    Fx-Leader ist Betrug

    Fx-Leader ist von vorne herein ausschließlich auf Betrug aufgebaut. Ich versuche seit Monaten mein restliches Geld meines Trading-Kontos zurück zu bekommen. Das einzige was passiert ist, dass mich eine Mary Schilds zurück rief. Sie forderte mich auf ihr meine gesamten Kreditkartenangaben, einschließlich Prüfnummer und dann den Betrag pers-ID Check freizugeben. Auf meinen Einwand, dass dies für eine Rücküberweisung alles nicht erforderlich ist und dies nicht machte, wurde ich von ihr beschimpft und zudem sagte sie, wenn ich das nicht wie von ihr gewünscht mache, sehe ich mein Geld nie wieder. Ich habe umgehend meine Kreditkarte sperren lassen und seitdem nie wieder etwas von fx-leader gehört, obwohl ich regelmäßig per E-mail nachfragen.

    Ausfall
    Leave A Review

    Verlässlichkeit und Ansehen funktionieren Ein- und Auszahlungen problemlos, führt der Broker Leute hinters Licht?
    0
    Spread und Gebühren
    0
    Handelsplattform, Angebot des Handels mit Vermögenswerten Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Funktionen und nutzerfreundliche Umgebung
    0
    Kundensupport Geschwindigkeit, Verfügbarkeit, Verfügbarkeit in Ihrer Sprache
    0
    1
    1
  4. Anonymous sagt:

    Auch ich wurde hier betrogen. Seit einem Monat versuche ich meine angelegtes Geld zurück zu holen.
    Weder telefonisch noch per Mail ist nun einer zu reichen.
    Hätte ich mal vorher diese Kommentare gelesen.

    Betrug und nochmal Betrug.

  5. Anonymous sagt:

    Ich wurde bei sehr nettem Erstkontakt von Frau Adler überredet, ein zusätzliche Einlage von 1000€ nach initial 250€ zu machen und wollte am Folgetag alles rückgängig machen. Eine Auszahlung war nicht möglich, telefonisch wurde ich zu einem aus „technischen Gründen“ notwendigen einmaligen Trade überredet und habe das Geld nie zurückbekommen. Betrug!
    Alexander H.

  6. Anonymous sagt:

    Ein Forum für Geschädigte für ein eventuell gemeinsames Vorgehen gegen FX-Leader ist gegenwärtig im Entstehen. Jede öffentlichkeitswirksame Form der Veröffentlichung dieser Erfahrungen wird genutzt, um andere Menschen vor FX-Leader zu warnen . geht mir auch so bin auch reingefallen ,wenn es mit dem Forum soweit ist bitte informieren Mit freundlichen Grüßen lutz

  7. Dirk sagt:

    FX-Leader. Nach meiner Erfahrung geht es nicht einmal um Anlageverluste beim Trading. Hier sind aus meiner Sicht und Erfahrung Kriminelle ganz ungestört unterwegs, um den Leuten ihr Geld zu stehlen. Schlicht und einfach: Betrügerischer Diebstahl.

    Mit 250 € wollte ich die massiv publizierten Gewinnmöglichkeiten testen. Durch schamlose Lügen und raffiniertes Vorgehen (solch ungestörte offizielle Internetkriminalität hält man heutzutage hierzulande eigentlich nicht für möglich), wird einem das Geld aus der Tasche gezogen. Ein gewisser Jan Kühn erklärte mir, dass nur mit einer gewissen Sicherheitseinlage ein Trading mit 250 € möglich wäre. Diese Sicherheitseinlage sollte ich für eine kurze Zeit (eine Woche) hinterlegen, um diese danach zu entscheiden, ob ich weiter trade oder nicht (Geld zurück). Das war im Januar 2020. Nachdem das Geld nach dieser Woche nicht zurückkam, habe ich jede weitere Arbeit mit FX-Leader gestoppt. Seitdem wird mir die Rückzahlung meines Geldes (mehrere tausend Euro) verweigert.

    Entsprechende Anzeigen bei Polizei, Staatsanwaltschaft, BaFin, Verbraucherschutzorganisationen laufen. Ziel: zuständige staatliche Stellen durch gezielte Anzeigen und öffentlichkeitswirksame Warnungen zum Stopp und zur Sanktionierung dieser kriminellen Machenschaften veranlassen.

    Ein Forum für Geschädigte für ein eventuell gemeinsames Vorgehen gegen FX-Leader ist gegenwärtig im Entstehen. Jede öffentlichkeitswirksame Form der Veröffentlichung dieser Erfahrungen wird genutzt, um andere Menschen vor FX-Leader zu warnen.

    1. Anonymous sagt:

      Hallo Dirk, auch ich bin auf FX Leader Lt. mit einen größeren Betrag reingefallen. Habe gleichfalls Polizei und Anwalt eingeschaltet. Um mehr in Erfahrung zu bringen möchte ich mich mit euch austauschen. Wie können wir in Verbindung kommen?

Schreibe einen Kommentar

Verlässlichkeit und Ansehen funktionieren Ein- und Auszahlungen problemlos, führt der Broker Leute hinters Licht?
Spread und Gebühren
Handelsplattform, Angebot des Handels mit Vermögenswerten Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Funktionen und nutzerfreundliche Umgebung
Kundensupport Geschwindigkeit, Verfügbarkeit, Verfügbarkeit in Ihrer Sprache
Gesamtpunktzahl

Scroll to top